Myriam_H
Deutsche Literatur und Gender Studies - mit dieser Fächerkombination sieht sich die 21-jährige Myriam aus Konstanz "irgendwie prädestiniert" fürs Bloggen bei spotted.
Schreiberfahrung hat die brünette Individualistin mit ihren eigenen Kurzgeschichten sowie Auftritten bei Poetry Slams gesammelt. „Du sollst nicht dein Essen fotografieren und dann auf Facebook senden“ proklamierte Myri in ihren persönlichen 10 Geboten - mal schauen, ob sie in ihrer Kolumne auch Dating-Gebote aufstellen wird.

Zuckerbrot und Peitsche

nie lieben!

  ich schwanke momentan in allem, als hinge mein leben davon ab. ich schwanke zwischen absoluter verehrung und altruistischer liebe und dann absolutem ekel…

Für M.

niemand, den ich kenne, erlebt musik so intensiv wie du ich sage dir also so viel mehr durch vier lieder (vier mal!) und damit…

Der einfachste Abschied

ich dachte man fiele bei trennungen automatisch auseinander. weil es sonst bei mir und bei allen immer so war. aber dieses mal hatte ich…

Zu spät

Ich bin ein Krisenkind. Wenn einer Freundin nach einem Streit mit den Eltern das Geld gestrichen wird, renne ich mit meiner Kreditkarte zur Bank…

Der Penis für’s Leben

Da im Sexleben meiner WG in den letzten Wochen und Monaten fliegender Wechsel stattgefunden hat, habe ich mit meiner Mitbewohnerin über den perfekten Penis…

wenn du die zähne fletschst…

gras schmeckt jetzt nach dir ich war noch nie so erfüllt von jemandem wie von dir. deine präsenz spüre ich auch noch stunden nachdem…

Nett.

Nett ist erstmals kein Code für scheiße, sondern nett ist eben… nett..? Verwirrt versuche ich meinen Mitbewohnerinnen zu erklären, wie ich den neuen Typen…

Schmetterlinge in Wodka

Wasserfallgedanken:     1. Eigentlich wollte ich doch bloß jemanden mit 'nem miesen Ruf, der mir weh tut, damit ich drüber schreiben kann. Jetzt…

Kreatief.

Meine Freunde wissen alle, wie sehr ich Drama liebe. Also nicht nur von Schiller, sondern am liebsten etwas moderner, mit mir in einer der…

Dealbreaker.

“Du kommst übermorgen nach Berlin? Das ist genial, wir müssen uns unbedingt sehen!” Meine alte Schulfreundin Darla (4 Jahre ist die Schulzeit immerhin her…

Freificken.

1. Die Musik durchzuckt mich von oben, während sich die Menschen um mich herum wellenförmig bewegen. Sie sind nur Masse um mich herum, Füllmaterial…